Herstellung eines Bohrpfahls

Bohrpfahl

Nach der Bohrung (1) erfolgt der Einbau des Bewehrungskorbs (2).

Bis zur Baugrubensohle wird während des Ziehens der Bohrrohre der Beton eingepumpt (3).

Nach restlicher Sandverfüllung ist das Ergebnis ein garantiert standfest eingbauter Pfahl.